DIY Lampe selberbauen mit Textilkabel

Werbung in Form von Partnerlinks

Wie ihr euch eine individuelle Lampe selber bauen könnt

Von meinem Kissentick habe ich euch schon häufiger erzählt. Wusstet ihr, dass ich auch ein Faible für Lampen habe? Früher bin ich vom Möbelschweden nie ohne eine Lampe zurückgekehrt. Dafür war ich in meinem Freundeskreis bekannt. Das hat sich zum Glück etwas gelegt und dennoch liebe ich außergewöhnliche Lampen total. Vor ein paar Jahren dachte ich dann: Warum nicht einfach mal eine Lampe selber bauen? Es gibt so schöne Textilkabel, mit denen man sich sein individuelles Stück selber zusammenstellen kann.

Als Grundlage haben mein Freund und ich eine alte Munitionskiste verwendet, die lange Zeit auf unserem Balkon stand. Wir mussten sie erst einmal von Schimmel und Würmern befreien, was sich aber gelohnt hat, denn das Teil ist einfach schön. Nach zusätzlichem Abschleifen und Wachsen konnte sie sich wieder sehen lassen. Bereit für den Vorher-Look?

Zusammen haben wir für euch eine Anleitung erstellt, damit ihr gleich loslegen könnt, falls euch die Lampe gefällt. Ansonsten lasst euch einfach ein wenig inspirieren für eigene Projekte mit Textilkabeln.

 

Das braucht ihr für die Lampe

Kiste (z.B. alte Munitionskiste) (1)
Textilkabel*(2)
Lampenfassung mit Klemmnippel* (3)
Zwischenschalter* (4)
Stecker* (5)
passende Glühbirne* (6)
evtl. Gewindehülse M10 inkl. Befestigungsmuttern (7)

schnelle Alternative: Solche fertigen Textilkabelsets*

 

Falls ihr wie wir noch die Kiste aufbereiten wollt, benötigt ihr:

Schleifpapier (ich habe 40er-Körnung für den groben und 120er-Körnung für den Feinschliff verwendet)
Antikwachs*

So baut ihr die Lampe

Die Vorbereitungen

1. Bereitet, wenn ihr wollt, eure Kiste auf und nehmt bei Bedarf eine der Seitenwände heraus.
2. Bohrt oben ein Loch in die Kiste. Der Durchmesser sollte minimal größer sein als der Durchmesser des Klemmnippels (In diesem Fall hat der Klemmnippel 10 mm und die Bohrung 10,5 mm Durchmesser). Der Klemmnippel ist das transparente Teil, das oben an der Fassung befestigt ist (3). Da der transparente Klemmnippel für unsere Kiste zu kurz war, haben wir ihn durch eine Gewindehülse plus zwei Muttern aus dem Baumarkt ersetzt (7). Schaut einfach, wie dick die Wände eurer Kiste sind. Der Klemmnippel/die Gewindehülse sollte mind. 5 mm herausgucken.

Der Zusammenbau
Variante 1 mit dem mitgelieferten Klemmnippel

1.Nehmt den transparenten Klemmnippel von der Fassung ab.
2. Verdrahtet das eine Ende des Textilkabels mit der Lampenfassung. An dieser Stelle verweise ich euch auf die Suchmaschine. Ich möchte hier ungern als Laie Tipps zum Thema Elektronik geben. Nicht dass euch wegen mir nachher die Haare vom Kopf abstehen. Hier habe ich ein gutes Video gefunden.
3. Das andere noch nicht verdrahtete Ende schiebt ihr von unten durch das Loch in der Kiste. Die Fassung sollte sich nun im Inneren der Kiste befinden. Dreht die Glühbirne ein.
4. Schiebt den transparenten Klemmnippel von oben auf das Kabel und steckt ihn soweit durch das Loch, bis es nicht mehr geht.
5. Verschraubt den Klemmnippel von unten nun mit der Fassung.

Variante 2 mit der längeren Gewindehülse aus dem Baumarkt (7)

1. Nehmt den transparenten Klemmnippel von der Fassung ab.
2. Verdrahtet das eine Ende des Textilkabels mit der Lampenfassung. Schaut auch hier wieder selbst im Netz, wie ihr alles verkabelt oder nehmt dieses Video als Hilfe.
3. Steckt eine der Muttern von oben auf das Textilkabel und schiebt sie so weit nach unten, dass sie auf der Fassung aufliegt.


4. Das andere noch nicht verdrahtete Ende schiebt ihr auch hier von unten durch das Loch in der Kiste. Die Fassung sollte sich nun im Inneren der Kiste befinden.
5. Schiebt die Gewindehülse (7) von oben auf das Kabel und steckt sie in das Loch.


6. Schiebt die zweite Mutter nun von oben auf das Kabel und schraubt sie auf die Gewindehülse (7). Sie sollte auf der Kiste aufliegen.

7. Auch die Mutter im Inneren der Kiste schraubt ihr entgegen. Nun noch die Fassung auf die Gewindehülse schrauben. Jetzt hält alles bombenfest. Dreht nun die Glühbirne ein.

Hier seht ihr nochmal ein Bild, das die Reihenfolge der einzelnen Teile zeigt.

Das Anbringen des Schalters und Steckers

Schaut auch an dieser Stelle bitte wieder nach geeigneten Anleitungen im Internet. Ich möchte hier keine Verantwortung übernehmen.

*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.